Oberschenkelstraffung

Besonders im Bereich der Innenseiten der Oberschenkel verliert die Haut Ihre Spannung. Das überschüssige Haut- und Unterhautgewebe sind häufig so sehr ausgeprägt, dass Sport und Diäten nicht mehr helfen können. Die plastische Chirurgie kann hier Abhilfe durch Straffung dieser Körperpartien schaffen.

Korrekturmaßnahmen

Straffung und Glättung der Oberschenkel und Oberarme, durch Entfernung überschüssigen Haut- und Unterhautgewebes.

Durchführung

Die Oberschenkelstraffung wird durch die Entfernung der überschüssigen Haut erreicht. Diese Eingriffe werden oft mit der Absaugung lokaler Fettdepots kombiniert.

Wussten Sie schon ... ?

„Jeder noch so kleine chirur­gische Eingriff ist eine Belas­tung für den Körper. Nehmen Sie sich daher die Zeit Ihren Körper danach zu schonen und zu regenerieren.”

Dr. Alfred Moser