Oberarmstraffung

Besonders im Bereich der Innenseiten des Oberarms verliert die Haut Ihre Spannung. Das überschüssige Haut- und Unterhautgewebe sind häufig so sehr ausgeprägt, dass Sport und Diäten nicht mehr helfen können. Die plastische Chirurgie kann hier Abhilfe durch Straffung dieser Körperpartien schaffen.

Korrekturmaßnahmen

Straffung und Glättung der Oberarme, durch Entfernung überschüssigen Haut- und Unterhautgewebes.

Durchführung

Die Oberarmstraffung wird durch die Entfernung der überschüssigen Haut erreicht. Diese Eingriffe werden oft mit der Absaugung lokaler Fettdepots kombiniert. Eine Straffung der Oberarme wird in der Regel in Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf ambulant durchgeführt. Dabei wird die überschüssige Haut und Fett entfernt und die Narbe so platziert, dass sie bei normalen Armbewegungen nicht auffällt.

Wussten Sie schon ... ?

„Alle Eingriffe werden direkt bei uns im Haus durchgeführt. In unserer modernst ausge­statteten Ordination werden Sie bestens betreut.”

Dr. Alfred Moser